Töpferkurse

Aktuelle Informationen (Stand 17. Januar 2022) zu den Töpferkursen: 

Ab sofort gilt für die Kurse die 2G-Plus-Regel.

Bitte den Impf-/Testnachweis unaufgefordert zu Beginn des Kurses vorzeigen.  

Über diese Seite fragst du deinen Wunschkurs (aktuell – ganz neu Modellier- und Drehkurs deluxe, Modellierkurs II, Drehkurse, Kombikurs, Kindertöpferkurs)  zum Wunschtermin an. Bitte lies dir den Textblock ganz oben aufmerksam durch. Da hier sehr viele wichtige Infos niedergeschrieben sind, empfiehlt es sich diese Seite nicht über das Smartphone zu lesen, bei dem du viel scrollen müsstest.

Modellierkurs I

Für Dich als Einzelperson in einer Gruppe an einem festen Termin

Modellierkurs II

Für Dich und Deine Freunde exklusiv an eurem Wunschtermin

Drehkurs

Für Dich und Deine Freunde exklusiv an eurem Wunschtermin

Drehkurs deluxe

Für Dich und Deine Freunde exklusiv an eurem Wunschtermin

Modellierkurs deluxe

Für Dich und Deine Freunde exklusiv an eurem Wunschtermin

Einzelstunde

Zeit für Dich und den guten Ton!

Kombikurs

Für Dich und Deine Freunde exklusiv an eurem Wunschtermin

Wochenendworkshop

Ein Wochenende voll Töpferglück

Gönn Dir!

Jungesellinnen­abschied, Geburstag oder Betriebsausflug

Kurs mit Abstand?

Wichtig – bitte lesen – aktuelle Informationen:

 

Liebe*r Kursinteressierte*r,

folgende Regelung gilt nun für mein Kursangebot:

Bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 35: 3 Haushalte mit bis zu 10 Personen insgesamt
Bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 50: 2 Haushalte mit bis zu 5 Personen insgesamt
Weitere Informationen dazu bitte unbedingt hier unter diesem Link vor Buchung durchlesen. 

Die Kurse sind wieder ab 5. Juni. Bitte lese die allgemeingültigen Infos auf der Buchungstoolseite hantwerck.youcanbook.me gut durch um alle offenen Fragen zu klären.

Für alle Kurse gilt die FFP2 Maskenpflicht, sofern der Mindestabstand nicht gehalten werden kann. 

 

Drehkurs deluxe "all inclusive"*

Für Dich und Deine Freunde ganz exklusiv zu eurem Wunschtermin

Du willst nicht nur drehen und Deine Werke von uns im Anschluss glasieren lassen, sondern alle folgenden Arbeiten selbst erleben und erledigen? Dann ist das neue Kursformat genau das richtige für Dich!

Du kommst Samstag zum Drehen. Nach einer kurzen Einführung von ca. 15 Minuten bist Du dran, Dich auszuprobieren. Es werden ca. 4-8 von dir selbst gedrehte Gefäße entstehen. 🥳 

Gleich am nächsten Tag wird abgedreht, gehenkelt und verziert.
2 Wochen später ist dann der Glasurtermin, an dem Du mit unseren neuen wunderschönen Streichglasuren Deine Stücke nach Lust und Laune selbst bemalen kannst.

Teilnehmer*innenzahl:  3 Personen (bei nichterreichter Mindestteilnehmer*innenzahl findet der Kurs nicht statt.)
Dauer
: 6 Stunden
Preis
: pro Person 300,- € inkl. Material- und Brennkosten im Kurs bar oder per Karte zu entrichten.
Der Kurs umfasst 3 Termine.
1. Samstag, 15-17:00 Drehen
2. Sonntag, 11-13:00 Abdrehen & Gestalten
3. 2 Wochen später, Samstag, 18-20:00 Glasieren

*Wie im Keramikmalstudio, nur mit selbst hergestellter Keramik! ♡

Samstag, 19.2. 15-17:00 Drehen, Sonntag, 20.2. 11-13:00 Abdrehen, Samstag, 5.3. 18-20:00 Glasieren

Buchung & weitere Infos über diesen Link: Terminanfrage

Dort einfach “Drehkurs deluxe “all inclusive” anklicken, das passende Datum sowie die passende Uhrzeit suchen, anklicken und alles ausfüllen.

Du willst nicht nur modellieren und Deine Werke von uns im Anschluss glasieren lassen, sondern alle folgenden Arbeiten selbst erleben und erledigen?
Dann ist das neue Kursformat genau das richtige für Dich!

Du kommst Samstag zum Modellieren. Nach einer kurzen Einführung von ca. 15 Minuten bist Du dran, Dich auszuprobieren. In diesem Kurs kannst Du an konkreten Ideen arbeiten. In der Zeit können z.B. entstehen: Set aus Teller, Tasse, Schüssel oder eine Butterdose oder Eierbecher und eine Vasengruppe, …

2 Wochen später, ebenfalls an einem Samstag ist dann der Glasurtermin, an dem Du mit unseren neuen wunderschönen Streichglasuren Deine Stücke nach Lust und Laune selbst bemalen kannst.

Mindestteilnehmer*innenzahl:  3 Personen (bei nichterreichter Mindestteilnehmer*innenzahl findet der Kurs nicht statt.)
Dauer
: 4 Stunden
Preis
: pro Person 200,- € inkl. Material- und Brennkosten im Kurs bar oder per Karte zu entrichten.
Der Kurs umfasst 2 Termine.
1. Samstag, 15-17:00 Modellieren & Gestalten
2. 2 Wochen später, Samstag, 18-20:00 Glasieren

*Wie im Keramikmalstudio, nur mit selbst hergestellter Keramik! ♡

Samstag, 19.3. 15-17:00 Modellieren, Samstag, 2.4. 18-20:00 Glasieren

Buchung & weitere Infos über diesen Link: Terminanfrage

Dort einfach “Drehkurs deluxe “all inclusive” anklicken, das passende Datum sowie die passende Uhrzeit suchen, anklicken und alles ausfüllen.

Modellierkurs deluxe "all inclusive"*

Für Dich und Deine Freunde ganz exklusiv zu eurem Wunschtermin.

Modellierkurs I

Für Dich als Einzelperson in einer Gruppe an einem festen Termin​

Achtung, dieser Kurs findet vorübergehend nicht statt.

Du möchtest eine bestimmte Idee umsetzen, oder einfach nur in einer entspannten Atmosphäre kreativ mit Ton arbeiten? Deine Freunde haben alle keine Zeit und/oder Lust?

Dann komm doch einfach dazu. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen des Töpferns mittels einer Daumenschale bist Du bereit, Deine eigenen Ideen umzusetzen.

Du kannst modellieren, die Plattentechnik ausprobieren, mit Musterwalzen, Stempeln und Spitze experimentieren…

Deiner Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt!

In den letzten 5-10 Minuten besprechen wir Deine Glasurwünsche. Deine Werke trocknen eine gute Woche, dann brenne ich sie das erste Mal bei ca. 950°C. Danach sind sie für den zweiten Brand bei ca. 1250°C bereit.

Nach ca. 4 Wochen sind Deine Werke abholbereit.

Mindestteilnehmer*innenzahl: 4 Personen (bei nichterreichter Mindestteilnehmer*innenzahl findet der Kurs nicht statt.)
Dauer
: 2 Stunden
Preis
: pro Person 80,- € inkl. Material- und Brennkosten im Kurs bar oder per Karte zu entrichten.
Termine: Die aktuellen Termine findest Du hier: 

Aktuell keine Termine.

Buchung & weitere Infos über diesen Link: Terminanfrage

Dort einfach “Modellierkurs für Dich als Einzelperson” anklicken, das passende Datum sowie die passende Uhrzeit suchen, anklicken und alles ausfüllen.

Nach einer kurzen Einführung von ca. 15 Minuten in die Grundlagen des Töpferns mittels einer Daumenschale seid ihr bereit, eure eigenen Ideen umzusetzen.

Ihr könnt modellieren, die Plattentechnik ausprobieren, mit Musterwalzen, Stempeln und Spitze experimentieren…

Eurer Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt! In den letzten 5-10 Minuten besprechen wir eure Glasurwünsche.

Eure Werke trocknen eine gute Woche, dann brenne ich sie das erste Mal bei ca. 950°C. Danach sind sie für den zweiten Brand bei ca. 1250°C bereit.

Nach ca. 4 Wochen sind Deine Werke abholbereit.

Preis nach Kursdauer:

Pro 60 Minuten pro Person 40,- € inkl. Material- und Brennkosten im Kurs bar oder per Karte zu entrichten. Ihr bestimmt die Kursdauer. Dieser Kurs findet exklusiv nur für eure Gruppe statt.

  • in 1,5 Stunden schafft Jede*r ein schönes Stück
  • bei 2 Stunden könnt ihr noch viel mehr ausprobieren
  • 2,5 Stunden reichen für ein kleines Happening auf jeden Fall

Mindestteilnehmer*innenzahl: 4 Personen (ihr seid dafür zuständig, ich führe keine Match-Liste)

Buchung & weitere Infos über diesen Link: Terminanfrage

Dort einfach unter “Modellierkurs für Dich und Deine Freunde” eure Wunschdauer anklicken und weiter geht es.

Modellierkurs II

Für Dich und Deine Freunde ganz exklusiv zu eurem Wunschtermin.

Drehkurs

Für Dich und Deine Freunde ganz exklusiv zu eurem Wunschtermin

Ihr seid fasziniert davon, wie einfach es aussieht und möchtet es gerne mal selbst ausprobieren? Einfach ist es wirklich nicht, aber wenn du den Dreh raus hast, macht es richtig viel Spaß

Nach einer Einführung von ca. 15 Minuten, bei der ich ein Stück vordrehe und ganz viel dazu erkläre, seid ihr dran.

Versucht ein Gleichgewicht von Hand-Fuß-Kopf-Drehscheibe herzustellen und am Ende habt ihr euer erstes Schälchen/Becherchen gedreht.

In den letzten 5-10 Minuten des Kurses besprechen wir eure Glasurwünsche. Bitte plant auch Zeit zur Reinigung eurer benutzten Töpferscheibe und Werkzeuge ein.

Nach 2 Brennvorgängen und ca. 4 Wochen später sind eure Schätze abholbereit.

Preis nach Kursdauer:

Pro 60 Minuten pro Person 40,- € inkl. Material- und Brennkosten im Kurs bar oder per Karte zu entrichten. Ihr bestimmt die Kursdauer. Dieser Kurs findet exklusiv nur für eure Gruppe statt.

  • in 1,5 Stunden schafft Jede*r min. ein schönes Stück
  • bei 2 Stunden könnt ihr noch viel mehr ausprobieren
  • 2,5 Stunden reichen für ein kleines Happening auf jeden Fall

Mindestteilnehmer*innenzahl: 2 Personen (ihr seid dafür zuständig, ich führe keine Match-Liste)
Buchung & weitere Infos über diesen Link: Terminanfrage

Dort einfach unter “Drehen an der Töpferscheibe” eure Wunschdauer anklicken und weiter geht es.

Nur drehen oder nur modellieren ist euch zu langweilig? Ihr wollt, wenn ihr schon mal alle zusammen Zeit habt, gleich alles ausprobieren?

Dann ist der Kombikurs für euch genau das Richtige. Hierbei gebe ich eine kurze Einführung in das Modellieren und die Plattentechnik und danach drehe ich ein Stück auf der Töpferscheibe vor.

Wie ihr euch dann verteilt und ausprobiert überlasse ich euch. Meine Augen, meine helfenden Hände und Ratschläge sind jedenfalls überall fast gleichzeitig.

Da ich hier jeweils eine Einführung von ca. 15 Minuten gebe, empfehle ich eine Mindestdauer von 2 Stunden zu buchen.

Preis nach Kursdauer:

Pro 60 Minuten pro Person 50,- € inkl. Material- und Brennkosten im Kurs bar oder per Karte zu entrichten. Ihr bestimmt die Kursdauer. Dieser Kurs findet exklusiv nur für eure Gruppe statt.

  • in 2 Stunden könnt ihr eure Stücke in Ruhe fertig machen
  • 2,5 Stunden reichen für ein kleines Happening auf jeden Fall
  • 3 Stunden sind eine tolle kreative Auszeit

Mindestteilnehmer*innenzahl: 3 Personen (ihr seid dafür zuständig, ich führe keine Match-Liste)
Buchung & weitere Infos über diesen Link: Terminanfrage

Dort einfach unter “Kombikurs für Dich und Deine Freunde” eure Wunschdauer anklicken und weiter geht es.

Kombikurs

Für Dich und Deine Freunde ganz exklusiv zu eurem Wunschtermin

Wochenend Workshop

Ein Wochenende
voll Töpferglück

Achtung, dieser Kurs findet vorübergehend nicht statt.

Ein Wochenende voll Töpferglück!

Der “einfache” Modellierkurs ist Dir zu kurz? Meine Drehkurse sind Dir nicht genug?

Du möchtest Dir richtig viel Zeit für Deine Hände, Deine Phantasie, Deine Kreativität und den Ton gönnen?

Dann bist Du an diesem Wochenende genau richtig bei mir –    12 Stunden im Hantwerck.

Aktuell keine Termine.

  • Freitag, 16-19:00
  • Samstag, 11-18:00
  • Sonntag, 11-14:00

Sobald ein neuer Termin feststeht, geht es hier lang zu weiteren Informationen und zur Buchung: Wochenendworkshop

Gönn Dir!

Natürlich gibt es bei mir auch die Möglich­keit den nächsten (Kinder-)Geburtstag und Junggesell­innen­abschied zu feiern, oder einen handwerklich kreativen Betriebs­ausflug zu gestalten. Das ist im Rahmen vom “Modellierkurs II” bzw. “Kombikurs” möglich.

 

Buchung & weitere Infos über diesen Link: Terminanfrage

Fragen dazu einfach vorab per Mail.

Einzelstunden

Du kannst bei mir auch eine Einzelstunde buchen.

Dazu bitte auf diesen Link klicken: Terminanfrage 

Danach bei “Exklusive Einzelstunde” die gewünschte Dauer anklicken.

Bei Fragen und Anmerkungen  gib mir gerne Bescheid, ob es einen bestimmten Grund dafür gibt.

Stehst du z.B. kurz vor der Examensprüfung zur*m Grundschullehrer*in und möchtest einfach nochmal Dein Wissen rund um den Ton auffrischen? Oder übernimmst Du demnächst die Töpferwerkstatt in einer Einrichtung und hast überhaupt keine Ahnung wie der Ofen funktioniert?

Gerne bereite ich auf Deine individuellen Fragen & Wünsche vor.

FAQ

Dann wird es aber Zeit! 😊 Du bist auch als absolute*r Anfänger*in herzlich willkommen. Die Fortgeschrittenen unter euch bekommen die erhofften Kniffe und Hilfestellungen. Und dabei ist es total wurscht ob Du lieber drehen oder modellieren möchtest. Die Herangehensweise ist so komplett verschieden, dass es da kein “besser dieser Kurs zuerst und dann erst weiter mit dem nächsten” gibt…

Elementar wichtig für den Besuch eines Töpferkurses, egal ob an der Scheibe oder zum Modellieren ist: Du darfst nicht mit Riesenerwartungen kommen, wenn du vorher noch nie mit Ton gearbeitet hast. Geduld, innere Ruhe und nicht zu viel Verbissenheit ist der Schlüssel zum entspannten Arbeiten. 

Ganz allgemein kann ich sagen, dass das erste Mal Drehen an der Scheibe wie die allererste Fahrstunde ist. Die Einen bringen alles unter einen Hut und drehen mit Geduld, Geschick und Glück “rundum perfekte” Schälchen oder Becherchen. Die Anderen “fahren” eher ruckelig und kommen trotzdem per stop and go voran. 😅

Hast Du allerdings ein bestimmtes Projekt im Kopf oder willst ein Gefäß, z.B. eine Vase in Plattentechnik mit allerhand Schnickschnack töpfern, empfehle ich Dir den Modellierkurs. 

Anfänger*Innen drehen mit 300g Ton, dabei entstehen Gefäße in Cappuccino/Tapas-Größe.

Beim Modellieren ist mit einer Maximalgröße von Speiseteller und in die Höhe 1l-Krug zu rechnen.

Beim Drehkurs zeige ich Dir das Drehen an der Töpferscheibe. Dabei entstehen kleine bis klitzekleine Schälchen und/oder Becherchen. Im Drehkurs ist viel Wasser im Spiel. Es ist zu Beginn alles schwer koordinierbar und schwieriger als gedacht, mit jedem weiteren Knödel den du bearbeitets wird es aber leichter, versprochen!

Im Modellierkurs zeige ich Dir wie Du ganz ohne Töpferscheibe wunderschöne Gefäße & Objekte fertigen kannst. Müslischale, Butterdose, Eierbecher, Seifenschale, Hängeblumentopf und so viel mehr sind im Modellierkurs ganz einfach machbar mithilfe der Daumenschalen- oder Plattentechnik. In diesem Kurs kommen wir sogar ganz ohne Wasser aus.

Beide Kurse sind auch für absolute Anfänger*innen geeignet.

Ganz klar – nein! Nur weil ihr zu sechst kommt, wird meine Arbeit nicht weniger, ganz im Gegenteil. Du darfst nicht vergessen, dass im Kurspreis meine komplette Vor- und Nacharbeit, die Material- und Brennkosten, MwSt. und allerhand weiterer Kosten stecken…

Ganz groß lässt sich sagen, dass auf eure Kurszeit die gleiche Zeit nochmal dazu kommt.

Freilich. Für eine exklusive Einzelstunde zum Drehen, Auffrischen, Prüfungsvorbereitung etc. bitte hier lang:  Terminanfrage

Nein, aber spülmaschinengeeignet. D.h. Dein neues selbstgetöpfertes Geschirr kannst Du in die Spülmaschine stellen. Stücke mit Edelmetallpräparaten bitte nicht ganz so häufig reinstellen, irgendwann wird der Rand weniger… Auf gar keinen Fall in die Mikrowelle stellen.

Ja, ich kann das! 😎 Ich bin eine gelernte Scheibentöpferin. Meine dreijährige Berufsausbildung habe ich mit einer Gesellenprüfung erfolgreich abgeschlossen. Seit 2011 bin mit meiner eigenen Werkstatt selbstständig. Seit Januar 2020 dürfte ich Töpferlehrlinge ausbilden.